Mikro-Minden-Show ist online!

Hi Leute!

Wer es verpasst hat, Mikro Minden einzuschalten und damit den Besuch von Axel Niermann bei uns im Proberaum zu verfolgen, hat die Gelegenheit, sich die Show online anzuhören. Unter der Adresse

https://www.nrwision.de/mediathek/alles-neu-spezial-red-tape-tendencies-200721/

findet ihr die Sendung. Viel Spaß beim Hören.

Tschau, RTT.

Mikro Minden!!!

Hi Leute!

Nicht vergessen – heute Abend Radio einschalten: Axel Niermann von Mikro Minden zu Gast bei uns im Proberaum. Die Show läuft auf dem Bürgerfunk (Frequenz von Radio Westfalica) ab 20 Uhr!!!

Tschaui, RTT.

Burnout

Hi Leute!

Morgen Abend, 21. Juli, heißt es Radio einschalten: 20 Uhr, Mikro Minden (Bürgerfunk auf der Frequenz von Radion Westfalica) – Axel Niermann zu Gast bei uns im Proberaum. Und als kleinen Vorgeschmack geben wir euch hier schon mal was auf die Ohren und auf die Augen.

Tschau, RTT.

Radioshow!

Hi Leute!

Wir haben mal eine Einladung ausgesprochen – und zwar an den Axel von Mikro Minden. Ort des Geschehens ist unser Proberaum. Und da der Axel beim Radio arbeitet, hat er natürlich auch so manche Frage an uns gehabt. Und als Geschenk für ihn, geben wir dem Axel und euch allen ein bisschen Live-Musik auf die Ohren. Die ist ja in diesem Jahr eher selten. Also spielen wir mal ein paar Songs live für unseren Gast. Die Show könnt ihr euch am kommenden Dienstag, 21. Juli, um 20 Uhr auf dem Bürgerfunk von Radio Westfalica anhören. Dann nämlich geht Axel mit „Alles neu spezial“ auf Sendung und berichtet aus unserem RTT-Proberaum. Schaltet ein!

Tschaui.

Ein MM-Special

Hi Leute!

In diesen Zeiten des Daheimbleibens ist es doch immer wieder schön, angerufen zu werden. So geschehen vor ein paar Tagen von Axel Niermann von Mikro Minden. Er hat mal einen Rundruf gestartet und ein paar Musiker der Region zu ihren Gedanken in der derzeitigen Corona-Krise befragt. Die komplette Sendung findet ihr unter folgendem Link:

https://www.nrwision.de/mediathek/alles-neu-spezial-minden-calling-die-lokale-musikszene-in-der-corona-krise-200406/

Viel Spaß beim Hören.

Tschau, RTT.

Trash-Auftritt verschoben!

Hi Leute!

Aufgrund der derzeitigen Situation rund um den Coronavirus müssen wir leider unseren Auftritt im Trash in Osnabrück, der für den 20. März vorgesehen war, verschieben. Wir sind gerade dabei einen Ersatztermin zu suchen und werden euch natürlich sofort an dieser Stelle Informieren, sobald der neue Termin steht. Bleibt gesund!

Tschau, RTT!!!

Trash am 20. März!

Hi Leute!

Wir freuen uns sehr auf unser Gastspiel am Freitag, 20. März, im Trash in Osnabrück. Wir werden loslegen um 20.30 Uhr. Und wir hoffen natürlich darauf, dass ihr uns zahlreich und lautstark unterstützt. Dafür müsst ihr auch gar nicht tief in die Tasche greifen. Der Eintritt ist nämlich frei. Das sollten genug Gründe sein, um sich am 20. März in Richtung Osnabrück auf den Weg zu machen.

Tschau, RTT.

 

Danke Druckerei!

Hi Leute!

An dieser Stelle wollen wir es natürlich nicht versäumen, dem gesamten Team der Druckerei in Bad Oeynhausen einen riesigen Dank auszusprechen. Es war ein toller Abend, es hat riesig viel Spaß gemacht, auf eurer Bühne zu spielen und wir sagen natürlich auch Danke an das Super-Publikum. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Fotos vom Gig werden wir auch in den nächsten Tagen hochladen. Tschau, RTT.

Druckerei-Vorbereitungen

Unsere Vorbereitungen für den Gig in der Druckerei Bad Oeynhausen gehen auf die Zielgeraden. Die letzte Probe steht vor der Tür. Und wir freuen uns auf euch, das Druckerei-Team und natürlich auf den Auftritt am Samstag, 29. Februar. Einlass ist ab 18 Uhr. Los gehts um 20.15 Uhr.

Der Timetable sieht wie folgt aus:

Syntax Error: 20.15 Uhr

RTT: 21.15 Uhr

Red Letter Year: 22.15 Uhr